Bildwissenschaft

Bildwissenschaft

Ein Schwerpunkt im Herbert von Halem Verlag

Was ist ein Bild und was versteht man darunter? Wie verwendet man es, wie wirkt es auf uns? Wie prägen Bilder eine kulturelle Epoche? Die aus verschiedenen Disziplinen (Kunstgeschichte, Archäologie, Philosophie, Psychologie, Volkskunde/Europäische Ethnologie, Soziologie, Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Filmwissenschaft etc.) hervorgegangene Bildwissenschaft ist auch nach wie vor eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit jeder Art von Bild in jedem möglichen Medium beschäftigt.

Im Fokus des Interesses stehen weniger einzelne Bilder oder Kunstwerke; die Bildwissenschaft richtet sich vielmehr auf die Fähigkeit des Menschen, Bilder erzeugen und als Kommunikationsmedium einzusetzen sowie sie wahrnehmen (rezipieren) und verwenden zu können. Sie schließt dabei auch die Auswirkungen mit ein, welche die Herstellung und Verwendung von Bildern auf Menschen, ihr Verhalten und ihre Kultur haben.

Folgende Bücher sind im Herbert von Halem Verlag zum Thema "Bildwissenschaft" erschienen:

Piktogramme

Alexander Christian

Piktogramme

Tendenzen in der Gestaltung und im Einsatz grafischer Symbole

Als Verkehrszeichen der Globalisierung idealisiert sollen Piktogramme Orientierung bieten ...

Bild und Fiktion

Benita Herder

Bild und Fiktion

Eine Untersuchung über die Funktion von Bildern in der Erkenntnistheorie

Bild und Fiktion geht der Frage nach, ob und ...

Bild und Methode

Netzwerk Bildphilosophie (Hrsg.)

Bild und Methode

Theoretische Hintergründe und methodische Verfahren der Bildwissenschaft

In den letzten beiden Jahrzehnten hat die wissenschaftliche Beschäftigung ...

Auf dem Sprung zum bewegten Bild

Lars C. Grabbe / Dimitri Liebsch / Patrick Rupert-Kruse (Hrsg.)

Auf dem Sprung zum bewegten Bild

Narration, Serie und (proto-)filmische Apparate

Seit dem pictorial turn werden Bilder zwar zunehmend interdisziplinär ...

Origins of Pictures

Klaus Sachs-Hombach / Jörg R. J. Schirra (Hrsg.)

Origins of Pictures

Anthropological Discourses in Image Science

Wer über Bilder redet, spricht immer auch von denen, ...

Das Bild als kommunikatives Medium

Klaus Sachs-Hombach

Das Bild als kommunikatives Medium

Elemente einer allgemeinen Bildwissenschaft

Bis heute hat sich eine allgemeine Bildwissenschaft ...

Enacting Images

Zsuzsanna Kondor (Hrsg.)

Enacting Images

Representation Revisited

Enacting Images is devoted to images as they can ...

Bilder als Gründe

Manfred Harth / Jakob Steinbrenner (Hrsg.)

Bilder als Gründe

Unstrittig ist, dass Bilder in zahlreichen Lebensbereichen eine wichtige ...

Visualisierung und Erkenntnis

Dimitri Liebsch / Nicola Mößner (Hrsg.)

Visualisierung und Erkenntnis

Bildverstehen und Bildverwenden in Natur- und Geisteswissenschaften

Der interdisziplinäre Band Visualisierung und Erkenntnis. Bildverstehen und Bildverwenden ...

Bilder – Sehen – Denken

Klaus Sachs-Hombach / Rainer Totzke (Hrsg.)

Bilder – Sehen – Denken

Zum Verhältnis von begrifflich-philosophischen und empirisch-psychologischen Ansätzen in der bildwissenschaftlichen Forschung

Bilder sind auf einzigartige Weise mit dem Sehsinn verknüpft ...

Handlungstheorien des Bildes

Silvia Seja

Handlungstheorien des Bildes

Die Rede vom Bildhandeln genießt in der gegenwärtigen Bildtheorie ...

What does a Chameleon Look Like?

Stefanie Kiwi Menrath / Alexander Schwinghammer (Hrsg.)

What does a Chameleon Look Like?

Topographies of Immersion

In the anthology What Does a Chameleon Look Like? ...

(Bild-)Diskurs im Netz

Stefan Meier

(Bild-)Diskurs im Netz

Konzept und Methode für eine semiotische Diskursanalyse im World Wide Web

Öffentliche Diskurse und Debatten werden bisher noch wenig in ...

Wie sind Bilder möglich?

Mark Ashraf Halawa

Wie sind Bilder möglich?

Argumente für eine semiotische Fundierung des Bildbegriffs

Mit Wie sind Bilder möglich? legt Mark Halawa eine ...

Bild und Medium

Klaus Sachs-Hombach (Hrsg.)

Bild und Medium

Kunstgeschichtliche und philosophische Grundlagen der interdisziplinären Bildwissenschaft

Die intensivierten Bemühungen der letzten Jahre um eine interdisziplinäre ...

Mit Bildern lügen

Wolf-Andreas Liebert / Thomas Metten (Hrsg.)

Mit Bildern lügen

Die Fragestellungen der bildwissenschaftlichen Forschung haben sich - mehr ...

Visiotype und Stereotype

Editha Marquardt

Visiotype und Stereotype

Prägnanzbildungsprozesse bei der Konstruktion von Region in Bild und Text

Regionen gelten als räumliche und zeitliche Einheiten, sind als ...

Bildwissenschaft zwischen Reflexion und Anwendung

Klaus Sachs-Hombach (Hrsg.)

Bildwissenschaft zwischen Reflexion und Anwendung

Obwohl Bilder eine enorme Aufwertung nicht nur in Kultur ...

Wege zur Bildwissenschaft

Klaus Sachs-Hombach

Wege zur Bildwissenschaft

Interviews

Das Interview-Projekt Wege zur Bildwissenschaft will zur Idee einer ...

Bildhandeln

Klaus Sachs-Hombach (Hrsg.)

Bildhandeln

Interdisziplinäre Forschungen zur Pragmatik bildhafter Darstellungsformen.

Nach traditionell-semiotischem Verständnis lassen sich bei Zeichen die drei ...

Zukunft im Film

Frank Hörnlein / Herbert Heinecke (Hrsg.)

Zukunft im Film

Sozialwissenschaftliche Studien zu “Star Trek” und anderen Science Fiction Angeboten

Zukunft im Film – das klingt nach Raumfahrt, Zeitreisen, ...

Vom Realismus der Bilder

Klaus Sachs-Hombach / Klaus Rehkämper (Hrsg.)

Vom Realismus der Bilder

Interdisziplinäre Forschungen zur Semantik bildhafter Darstellungsformen

Der zweite Band der Reihe Bildwissenschaft ist den semantischen ...