Sportkommunikation

Die Kommunikation über und mit Sport findet in (post)modernen Konsumkulturen nicht mehr nur im direkten Umfeld von Sportereignissen statt, sondern reicht dank der Massenmedien in nahezu alle Bereiche des alltäglichen Lebens hinein. Hierbei fungiert der Sport als interkulturelles Transportmittel von Botschaften. Er eröffnet allen, die am Entstehen des Sportgeschehens, seiner medialen Präsentationen und Repräsentationen sowie an deren Rezeption beteiligt sind, vielfältige und oft ambivalente Nutzungs- und Interpretationsmöglichkeiten.

Der Sport-Medien-Komplex ist vielschichtig und differenziert sich immer weiter aus. Heute befasst sich eine Vielzahl von Wissenschaftsdisziplinen mit den Potenzialen, Erscheinungsformen, Wandlungen und nicht zuletzt den Auswirkungen dieses Alltagsphänomens.

Die Schriftenreihe Sportkommunikation soll die wissenschaftliche Diskussion um diesen spannenden Forschungsbereich anregen und helfen, das breite Feld des Mediensports begreifbarer zu machen. Daher richtet sie sich sowohl an die Wissenschaftler der jeweiligen Fachgebiete als auch an Praktiker und Interessierte außerhalb des Forschungsbereichs.

In der Reihe sind folgende Titel erschienen:


Daniela Schaaf / Jörg-Uwe Nieland (Hrsg.)

Die Sexualisierung des Sports in den Medien

28,50 €

Thomas Schierl / Daniela Schaaf (Hrsg.)

Sport und Werbung

29,50 €

Daniela Schaaf

Testimonialwerbung mit Sportprominenz

Eine institutionenökonomische und kommunikationsempirische Analyse

30,00 €

Christoph Bertling

Sportainment

Konzeption, Produktion und Verwertung von Sport als Unterhaltungsangebot in den Medien.

28,50 €

Jasper A. Friedrich

Politische Instrumentalisierung von Sport in den Massenmedien.

Eine strukturationstheoretische Analyse der Sportberichterstattung im DDR-Fernsehen

32,00 €

Eggo Müller / Jürgen Schwier (Hrsg.)

Medienfußball im europäischen Vergleich

28,00 €

Holger Schramm / Mirko Marr (Hrsg.)

Die Sozialpsychologie des Sports in den Medien

26,00 €

Thorsten Schauerte / Jürgen Schwier (Hrsg.)

Die Ökonomie des Sports in den Medien

27,50 €

Holger Schramm (Hrsg.)

Die Rezeption des Sports in den Medien

25,00 €

Thomas Schierl (Hrsg.)

Die Visualisierung des Sports in den Medien

25,00 €