Neue Schriften zur Online-Forschung

Online-Befragungen, Online-Experimente, Analysen online gewonnener Daten – Online-Forschung beweist ihre Leistungsfähigkeit vor allem im Methodenbereich. Viele Fächer profitieren, liefern aber auch wertvolle Anregungen: Online-Forschung ist damit interdisziplinär. Online-Forschung ist aber auch transdisziplinär. Denn sie erhält aus der angewandten Praxis, insbesondere von kommerziell orientierten Forschungs-einrichtungen und -unternehmen, wichtige Impulse.

Die Reihe Neue Schriften zur Online-Forschung im Herbert von Halem Verlag beschäftigt sich mit praxisrelevanten und aktuellen Themen jeglicher Art von Forschung, deren Gegenstand oder Mittel das Internet oder mobile Kommunikation im weiteren Sinne ist. In Einzel- und Sammelpublikationen ergänzen sich Beiträge zur empirischen Online-Forschung und Praxisberichte von Forschungsprojekten. Online-Forschern, Projektverantwortlichen in Unternehmen und öffentlichen Institutionen sowie Dozenten und Studenten der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Medien-/Kommunikationswissenschaften und Informatik bietet die Reihe ein einheitliches Dach für Schriften zum Thema.

In der Reihe sind folgende Titel erschienen:


Martin Welker / Monika Taddicken / Jan-Hinrik Schmidt / Nikolaus Jackob (Hrsg.)

Handbuch Online-Forschung

Sozialwissenschaftliche Datengewinnung und -auswertung in digitalen Netzen

38,00 €

Cornelia Jers

Konsumieren, Partizipieren und Produzieren im Web 2.0

Ein sozial-kognitives Modell zur Erklärung der Nutzungsaktivität

34,50 €

Claudia Fraas / Stefan Meier / Christian Pentzold (Hrsg.)

Online-Diskurse

Theorien und Methoden transmedialer Online-Diskursforschung

29,50 €

Patrick Rademacher

Politische Inhalte im Internet

Angebot und Nachfrage politischer Inhalte im World Wide Web am Beispiel von Volksabstimmungen in der Schweiz

32,50 €

Martin Welker / Carsten Wünsch (Hrsg.)

Die Online-Inhaltsanalyse

Forschungsobjekt Internet

28,00 €

Emanuel Maxl / Nicola Döring / Astrid Wallisch (Hrsg.)

Mobile Market Research

30,00 €

Lars Kaczmirek

Human-Survey Interaction

Usability and Nonresponse in Online Surveys

30,00 €

Monika Taddicken

Methodeneffekte bei Web-Befragungen

Einschränkungen der Datengüte durch ein ›reduziertes Kommunikationsmedium‹?

34,00 €

Wolfgang Neubarth

Präferenzdaten online

28,50 €

Ansgar Zerfaß / Martin Welker / Jan-Hinrik Schmidt (Hrsg.)

Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web. Band 1: Grundlagen und Methoden: Von der Gesellschaft zum Individuum

27,50 €

Ansgar Zerfaß / Martin Welker / Jan-Hinrik Schmidt (Hrsg.)

Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web. Band 2: Strategien und Anwendungen: Perspektiven für Wirtschaft, Politik und Publizistik

29,50 €

Martin Welker / Olaf Wenzel (Hrsg.)

Online-Forschung 2007. Grundlagen und Fallstudien

27,50 €